Sonntag, 20. Januar 2008

Alte Domains und Ranking "kaputt machen"

Einst wurde im Jahre 1997 ein Plan für einen Zigarren online Shop gemacht, und auch kurz darauf umgesetzt. Damals noch ohne jeglichen Gedanken an Suchmaschinen Optimierung. Diese kamen erst im Jahre 2000, durch meine ersten Tätigkeiten in dem Bereich, zustande. In den darauf folgenden Jahren natürlich immer mehr.
Da in diesem Bereich kaum Konkurrenz war, war das Ranking schnell entsprechend positiv. Auch sehr nett: wir haben damals die gleichnamige .at Domain einfach nur auf dem Account eingerichtet, so dass der komplette Shop auch über diese Domain erreichbar war. Nach nur wenigen Tagen war die .at Domain mit allen Inhalten bei Google.at auch in den österreichischen Suchergebnissen bestens zu finden :)

Die Zeiten sind natürlich vorbei, dennoch...

Der Shop musste dann 2006 aufgrund eines rechtlichen Problems - erstmal nur für kurze Dauer gedacht - geschlossen werden. Die Ausfuhr von Tabakwaren gestaltet sich leider, insbesondere nach Österreich, etwas problematisch.
Somit war auf der Domain nur noch der Hinweis zu lesen, dass der Shop geschlossen ist.

Nun gibt es ja immer wieder Leute die der Ansicht sind, dass wenn man den Content einer Domain entfernt, man diese Domain "kaputt macht", sie also an Ranking verliert bzw. mit neuem Content dieses Ranking nicht mehr bekommen wird. Das kann ich besonders am Beispiel dieser Domain nur widerlegen.
So habe ich nun zum geplanten Relaunch des Zigarren Shops die Startseite wieder geändert, einen kleinen Zweizeiler darauf gesetzt, den Title-Tag angepasst, und siehe da... nach nur 2 Tagen kommt bereits der erste Traffic durch die gewohnten Keyword(-phrases) :)
In 1-2 Wochen wenn alles fertig ist und der Shop mit viel neuem Content online ist, wird sich erst wirklich zeigen was Sache ist, dennoch bin ich hier mehr als nur positiv eingestimmt.


Zudem bestätigt das auch meine Vorgehensweise seit Jahren: alte, gelöschte Domains registrieren (Domaingrabbing hört sich so böse an) macht man nicht zum Spaß ;)

Kommentare:

PHP Hamster hat gesagt…

Wie spürst du alte Domains auf? Gibts da irgendwelche Suchmaschinen oder ähnliches?

Heinrich Gutbrod hat gesagt…

In der Zwischenzeit gibt es auch professionelle(?) Anbieter für alte Domains. Ich selbst, habe dort noch nicht angefragt, aber wer eine Domain sucht, könnte es mal tun. Fragen kostet ja nichts. Hier mal die URL: http://www.alte-domains.de/

Martin Grüne hat gesagt…

Danke für die Artikel!
Ich treibe datenraum software auch!: Wir sehen!

Toby Valentine hat gesagt…

Ich treibe security-online.net auch!: Wir sehen!